Weiterlesen

Termine Auslieferung Herbst 2020

Wie in jedem Jahr kommen wir auch im Herbst 2020 wie gewohnt zu Ihnen und bringen Ihnen Ihren bestellten Wein. Sehen Sie hier die Termine für die einzelnen Regionen. Ihre Stadt ist nicht dabei, dann rufen Sie uns geren an oder schreiben eine Mail,…

Weiterlesen

Das Weinjahr 2020

In einem einzigartigen Jahr, wie 2020 es definitiv ist, war die Natur das Einzige, das uns etwas Normalität brachte. Bereits Anfang April, haben die Reben früh mit dem Austrieb begonnen, sodass wir bereits um Ostern herum wieder in den Weinbergen aktiv waren.

In Nierstein blieben wir von Unwettern und Maifrösten verschont. So schossen die Reben in die Höhe und wuchsen trotz anhaltender Trockenheit bis zu 2cm am Tag. Bereits Anfang Juni standen die Reben in voller Blüte. Die Blütezeit ist für uns eine der wichtigsten Zeiten, da in dieer Phase die späteren Trauben gebildet werden. In diesen ersten warmen Sommertagen wurde für uns schon klar, dass es einen frühen Erntebeginn 2020 geben wird.

Die Sommermonate waren in Nierstein durch die vielen sonnigen Tage und den fehlenden Regen geprägt. Es ist das dritte trockene Jahr in Folge. Unsere älteren Rebstöcke können auch in trockenen Jahren über ihre sehr tiefgewachsenen Wurzeln an Wasser aus den Wintermonaten gelangen. Die jungen Rebstöcke dagegen verfügen noch nicht über so ein tiefes Wurzelwerk, sodass wir in diesen Weinbergen Wasser ausbringen mussten. Durch ein wenig Regen im August und September hat sich die Lage dann jedoch entspannt.

Am 10. September war es dann soweit! Für uns startete die Weinlese 2020. Durch die sehr sommerlichen Temperaturen ernteten wir in den ersten Erntewochen vor allem in den frühen Morgenstunden Burgundertrauben, wie Grau-, Weiß- und Spätburgunder. Unser oberstes Ziel ist es, alle Rebsorten zu ihrem optimalen Reifezeitpunkt zu ernten. Durch kühlere Erntetemperaturen im Septemberverlauf konnten wir die Ernte wieder vermehrt tagsüber durchführen. Auf die Burgundertrauben folgten Silvaner, Scheurebe, Kerner und Dornfelder. Die Rebsorte Riesling läutet als spätreife Rebsorte die letzte Erntephase ein, zusammen mit den Merlot und Cabernet Trauben.

Nach knapp 5 Wochen Ernte konnten wir sehr zufrieden die Ernte 2020 abschließen. Es ist uns gelungen die ganze Bandbreite an Qualitäten zu ernten. Von fruchtigen, trinkigen Weinen für jeden Tag, bis zu weißen und roten Lagen- und Reserveweinen in Spitzenqualitäten. Momentan lassen wir die Weine in Tanks und Holzfässern ruhen und reifen.

Bereits jetzt freuen wir uns, Ihnen den 2020er Jahrgang nächstes Jahr vorstellen zu dürfen!